Deutsch

Das letzte Rennen der Saison fand an mir wohlbekannter Stelle in Bremen statt – die Nord Cup-Serie 2009 ging in ihre letzte Runde. Im Vorfeld sorgte viel Regen für ein sehr herbstliches Feeling, doch es war trotzdem richtig viel los auf dem Oeversberg. 

Gleich nach dem Training stand der Besuch des Sportsenators Mäurer auf dem Zeitplan, denn es war eine Ehrung für mich vorbereitet. Während es am Samstag-Abend noch im Vereins- und Freundeskreis (je 2 Familien aus Bispingen & Hamburg) gemütlich zuging, wurde der Sonntag sehr offiziell. Neben dem Sportsenator (2.v.r.)ließen sich auch der Kreissportbund Bremen-Nord(2.v.l. & re.) und der Bremer Radsportverband (li.)sowie der Vegesacker BMX-Club nicht lumpen und zeigten ihre Anerkennung für meine Leistungen des Sommers. Vielen Dank für diese Würdigungen !

Nach kurzen Reden und Fotos mit allen Beteiligten stürmten dann sämtliche hamburger Kids mit je einer Sonnenblume auf mich zu, insgesamt 25 ! 

Eine wirklich liebe Geste  – DANKE an euch !

Dann noch ein kurzer Plausch mit Herrn Mäurer, der sogar noch etwas blieb und sich die Rennen anschaute.

Hier ging ich in der Klasse 19+ (15+) an den Start und fuhr mich bis in das Finale. Dort war ich meist mittendrin statt nur dabei, doch die Kerle hatten etwas mehr Kraft auf der Strecke, so dass ich mit Platz 6 durchaus zufrieden war.

 


 English

The last race of the 2009 Season happened at the well-known place at Bremen – the last round of the "Nord Cup" Series was scheduled. The days and weeks before there was a lot of rain causing an autumnally feeling, but nevertheless there were lots of people at the venue called Oeversberg

Right after practice the visit of the sports senator Mr. Mäurer was expected, because my Club had prepared to give me an honour for this year’s achievements. On Saturday evening I got a party in very familiar atmosphere with several club members and some friends (2 families from Bispingen & 2 from Hamburg), while Sunday became kind of official. Beside the sports senator (2nd from right) also the local sportsalliance (2nd from left & on the right), the representive of the Cycling Federation Bremen (left) as well as my club "Vegesacker BMX-Club" had some flowers, a Document and a glass-trophy to show their recognition for my achiements this summer.   Many thanks for these Acknowledgments !

After some short speaches and photos with all persons involved, all the kids from the club of Hamburg ran towards me – each of them carrying one sunflower giving it to me – 25 altogether ! 

What a kind gesture   – THANKS to all of YOU !

Afterwards I took the chance and had a short talk to Mr. Mäurer, who even stayed at the venue and watched some of the races.

I competed in the men’s class 19 years and over (together with 15-18) and reached the main final. I was in the middle of the action, but the guys had more power on the track, so that I finished satisfied with a 6th place.